Sprachferien in York

AGBs, Zahlungs- und Buchungskonditionen

BEACHTEN SIE BITTE

Falls wir einen Kurs wegen des Coronavirus absagen müssen, erfolgt eine vollständige Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen nach der Stornierung.

Falls ein Elternteil storniert, wir jedoch nicht storniert haben, gelten weiterhin unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung ist zunächst unverbindlich, bis Embrace England eine Anzahlung von 250,00 € erhalten hat. Unsere Kontoverbindung schicken wir Ihnen nach Erhalt Ihrer Anmeldung umgehend zu. Der Restbetrag muss spätestens 12 Wochen vor Reiseantritt auf dem angegebenen Konto eingegangen sein.

Reiserücktritt / Stornogebühren

Es besteht die Möglichkeit von der Reise zurückzutreten. Bei Rücktritt bis zu 12 Wochen vor Reisebeginn behält Embrace England die Anzahlung von 250,00 € ein.

Bei Rücktritt innerhalb der letzten 12 Wochen vor Reisebeginn werden 50% des Reisepreises einbehalten. Wenn Sie innerhalb der letzten 6 Wochen vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten, behält Embrace England 75% des Reisepreises ein. Bei Rücktritt innerhalb der letzten vierzehn Tage vor Reisebeginn werden 100% des Reisepreises einbehalten.

Vorzeitige Beendigung der Reise

Bei freiwilligem Abbruch der Reise besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Außerdem sind die gesamten Kosten der Rückreise vom Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigten zu tragen.

Reisedokumente

Sollte ein Teilnehmer ohne ausreichende Reisedokumente zum Treffpunkt am Flughafen kommen und begründete Zweifel bestehen, dass dem Teilnehmer die Einreise nach Großbritannien erlaubt wird, wird Embrace England ihm die Teilnahme an der Reise verweigern. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, denn die Verantwortung für die erforderlichen Reisedokumente für eine Einreise nach Großbritannien (Personalausweis, Reisepass, Visum) liegt allein beim Teilnehmer und seinen Erziehungsberechtigten.

Verantwortung

Bei groben Zuwiderhandlungen gegen die Anweisungen der Begleiter sowie bei strafbaren Handlungen kann ein Teilnehmer auf eigene Kosten nach Hause geschickt werden. In diesem Fall endet die Aufsichtspflicht von Embrace England am Veranstaltungsort. Ein Anspruch auf Erstattung des Reisepreises besteht in diesem Fall grundsätzlich nicht.

Versicherung

In unseren Angeboten ist keine Reiserücktrittskosten-, Reisegepäck-, Unfall-, Kranken- oder Haftpflichtversicherung enthalten. Wir empfehlen jedoch den Abschluss einer Reisekranken- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Höhere Gewalt

(ungeregelter Brexit)

Embrace England kann keine Verantwortung oder Kosten für mögliche unvorhersehbare Folgen eines ungeregelten Brexits übernehmen, wie z.B. Flugausfälle, geänderte Einreisebestimmungen etc.

Aufgrund von eventuell notwendig werdender sozialer Distanzierung und möglicher Einschränkungen, die nicht vorhersehbar sind, behalten wir uns das Recht vor, Änderungen am Programm oder am Ort von Aktivitäten vorzunehmen, bis staatliche Leitlinien oder Einschränkungen für Einrichtungen vorliegen. Falls eine Veranstaltung oder Aktivität geändert oder abgesagt werden muss, können wir eine finanzielle Rückerstattung nicht anbieten.